Ihre Stimme.
Für Familien und Bildungschancen.

Ausgezeichnete Bildung möglich machen. Jetzt.

Das Coburger Land ist eine außergewöhnlich gute Bildungsregion. Diese Spitzenstellung wollen wir ausbauen.

Bildung ist die Voraussetzung für gute, qualifizierte Arbeitsplätze und starke Unternehmen. Auch Familien müssen sich auf wohnortnahe Schul- und Bildungsangebote verlassen können. Das ist ein Kernanliegen einer familienfreundlichen Heimat. Hierfür brauchen wir tragfähige Konzepte: Investieren wir Heute fürs Morgen!
Ich will deshalb unsere Schulen erhalten und so zügig wie nur möglich modernisieren. Unsere Kinder und Jugendlichen müssen sich wohlfühlen, wenn sie Neues erlernen.

Die Digitalisierung eröffnet viele Chancen, auch in der Bildung. Dafür will ich unsere Schulen ausrüsten. Ich werde mich einsetzen, dass unsere Schulen immer up to date sind – ohne Klassenzimmer, Sport- und Sanitäranlagen zu vergessen!

  • Schulen modernisieren
  • Wohnortnahe Konzepte
  • Digitalisierung nutzen

Ihre Stimme.
Für Gesundheit & Pflege

Beste medizinische
Versorgung sichern.

Eine Gesundheitsversorgung auf höchstem Niveau ist eine unserer Schlüsselaufgaben. Es geht  heute darum, den Gesundheitsstandort, für die nächsten Jahrzehnte, zum Wohle der Patientinnen und Patienten fit zu machen.

Das Coburger Klinikum soll in kommunaler Hand bleiben und finanziell auf gesunden Füßen stehen. Die Frage – Neubau oder Sanierung – kann nur auf der Basis belastbarer Zahlen entschieden werden.

Viele Haus- und Fachärzte im Landkreis haben heute das 60. Lebensjahr erreicht. Wir müssen daher, aktiver als bisher, dem drohenden Mangel an ärztlicher Versorgung begegnen.

Die meisten älteren Menschen möchten so lange wie möglich zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung leben. Daher sind Angebote der häuslichen Pflege der richtige Weg. Eine Ausweitung der Pflegeangebote sind mir ein Herzensanliegen!

  • Coburger Klinikum zukunftssicher aufstellen
  • Krankenhaus Neustadt erhalten
  • Kliniken in kommunaler Hand
  • Ärztliche Versorgung sicherstellen
  • Pflegeangebote ausweiten

Ihre Stimme.
Für Arbeit &Wirtschaft

Anpacken: Damit der
Standort Zukunft hat.

Wir sind eine Region mit starkem und standorttreuem Mittelstand, innovativen Unternehmen und qualifizierten Arbeitnehmern.

Der Strukturwandel in vielen traditionellen Wirtschaftsbereichen braucht frisches Denken und Mut, um Neues beherzt anzupacken. Der Landkreis Coburg muss die besten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen schaffen, damit wir auch in Zukunft in der Region leben und arbeiten können.

Ich will, dass Wertschöpfung bei uns bleibt.

Dafür will ich die digitale Infrastruktur voranbringen.

Dafür will ich die bereits gute Wirtschaftsförderung weiter
stärken und ausbauen.

Dafür will ich eine Regionalkampagne starten, für unsere Attraktivität werben und damit Menschen, in die Region zurückholen.

  • Digitale Infrastruktur ausbauen
  • Wirtschaftsförderung stärken
  • Regionalkampagne starten

Ihre Stimme.
Für Infrastruktur & Mobilität

In Nahverkehr
und Straßen investieren.

Wir brauchen gute Verkehrsverbindungen im Coburger Land – um zur Arbeit, zur Schule, zu Ärzten, ins Krankenhaus, zum Einkaufen, zu Veranstaltungen und zu Freunden zu kommen. Gute Verbindungen sind überlebenswichtig für unsere Betriebe und Unternehmen. Deshalb setze ich mich für eine moderne Verkehrsinfrastruktur ein.

Mobilität heißt für mich auch ein wohnortnaher und leistungsfähiger ÖPNV. Wenn Schüler den ÖPNV nutzen, müssen Eltern sich darauf verlassen können, dass das Holen und Bringen klappt. Hier gilt es, die Angebote auf-
einander abzustimmen. Moderne Verkehrskonzepte müssen sich an die Lebensrealitäten der Menschen anpassen.

Eine besondere Bedeutung hat für mich der Ausbau des ICE-Halts. Die Region Coburg muss Teil der großen Verbindungsachsen auf der Schiene werden.

Weitere Stromtrassen durch unsere Heimat lehne ich ab!

  • Straßen ausbauen
  • ICE-Halt ausbauen
  • Nein zu weiteren Stromtrassen

Ihre Stimme.
Für Ehrenamt & Engagement

Wir im Landkreis
halten zusammen.

Ich kenne keinen besseren Ort als den Landkreis Coburg!  Das liegt vor allem an den Menschen, die sich vielfältig in Vereinen und im Ehrenamt engagieren. Ganz gleich, ob bei unseren Rettungsdiensten, den Feuerwehren, in den Kirchen, im Sport, im Musik- oder im Kulturbereich: Menschen, die sich mit Leidenschaft für andere einsetzen, bereichern unser aller Leben. Dafür will ich herzlich Danke sagen!

Die ehrenamtlich Tätigen müssen noch mehr Wertschätzung erhalten. Daher möchte ich die Ehrenamtskarte unseres Landkreises stärken. Wir brauchen mehr Partner vor Ort, welche die Leistung unserer bürgerschaftlich Engagierten wertschätzen.

Kerwas, Feste und Brauchtum gehören zu unserer fränkischen Kultur, auf die wir stolz sein können.

Dorfgemeinschaften, so wie sie bei uns gelebt werden, sind einzigartig. Das müssen wir auch künftig erhalten und fördern!

  • Dank an alle Ehrenamtlichen
  • Ehrenamtskarte stärken
  • Vereine fördern

Ihre Stimme.
Für Natur & Landwirtschaft

Lebensqualität pur -
das ist unsere Heimat!

Der Landkreis Coburg ist geprägt durch seine herrliche Landschaft. Unsere Natur ist Lebensqualität pur. Ich will mich dafür einsetzen, dass dies so bleibt!

Im Landkreis gibt es 800 landwirtschaftliche Betriebe. Auf diese bin ich sehr stolz, denn das sind 800 Kompetenzzentren für unsere Kulturlandschaft und für gute Lebensmittel. Jeder siebte Arbeitsplatz im Coburger Land hängt an der Landwirtschaft –gerne unterstütze ich unsere Bäuerinnen und Bauern!
Ökologie und Wirtschaft sind für mich keine Gegensätze, die gegeneinander ausgespielt werden dürfen. Nur wenn beides im Einklang miteinander ist, können wir unsere Heimat für die nächsten Generationen erhalten.

Daher werde ich unsere ausgezeichnete Regionalkampagne „Aus der Region – für die Region“ weiter fördern, damit die Wertschöpfung in der Region bleibt. Dafür braucht der Landkreis Coburg auch in Zukunft ein gutes Regionalmanagement.

  • Natur erhalten
  • Landwirte unterstützen
  • Regionalkampagne "Aus der Region - für die Region" fördern

Landratswahl 2019:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Sebastian Straubel - Ihre Stimme für die Region.